KURSPLAN KURSE PREISE STUDIO TANZLEHRER KONTAKT

Aktuelles & News im HOOF-IN Berlin


Das HOOF-IN wünscht Allen ein friedliches und gesundes 2024!


Steptanzkurrs für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Was gibt es Besseres, als das Neue Jahr auch gleich mit einer neuen Herausforderung zu beginnen... (-;
Am Freitag, den 16. Februar startet um 19:15 Uhr unser neuer Steptanzkurs für Anfänger/-innen ohne Vorkenntnisse.
Die erste Stunde ist eine kostenlose Probestunde. Steppschuhe hierfür können in den Grössen 35-45 bei uns im Studio ausgeliehen werden.
Anmeldung und Infos unter step@hoof-in.de

Freie Plätze beim Modernen Kindertanz

Wir haben wieder freie Plätze in unserer Kindertanzgruppe. Immer Montags von 15:15 - 16:15 Uhr für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren.
Anmeldung und Infos unter step@hoof-in.de oder 030/3954200 Die erste Stunde ist eine kostenlose Probestunde.

Einzelstunden werden angeboten in den Bereichen:

Steptanz, Stimm- und Sprecherziehung, Atemtechnik, Rollenstudium (für angehende Schauspieler), Persönlichkeits-Coaching und Catwalk.

Anmeldungen und Informationn zu allen Kursen im HOOF-IN unter:

Mail: step@hoof-in.de oder Tel: 030/3954200
Probestunden und der Einstieg in alle laufenden Kurse ist jederzeit möglich!

Angebot für Tänzer/-innen, die aus der Ukraine oder anderen Krisengebieten fliehen mussten:

Займаешся чечіткою чи танцями? Ти мусив/мусила виїхати з України та потрапив/потралила до Берліна? Пропонуємо безкоштовні заняття танцями та місце для тренування. Можливо, це невелика можливість для відпочинку. Напиши нам! Будемо раді познайомитися!
Tapdancers/ Dancers from the Ukraine or other areas of crisis, who made it to Berlin: We offer you free dance classes and space for practicing! Maybe a little opportunity for recreation! ❤ Get in contact with us.

HOOF-IN Steptanz Berlin auf Facebook

https://www.facebook.com/hoofin.berlin



Kontakt


step@hoof-in.de
030/3954200




Kursplan


Montag

Kinder ab 8 Jahre Moderner Tanz 2
Kids/Teens Steptanz/ Anfänger
Kids/Teens Steptanz/ Leichte Mittelstufe
alle Altersstufen Steptanz/ Fortgeschrittene

Dienstag

Erwachsene Steptanz/ Mittelstufe
Erwachsene Steptanz/ Anfänger 3

Mittwoch

Erwachsene Steptanz/ Leichte Mittelstufe
Erwachsene Steptanz/ Anfänger 2

Donnerstag

Kinder 6-8 Jahre Moderner Tanz 1
Kinder ab 8 Jahre Moderner Tanz 2
Erwachsene Steptanz/ geschlossene Gruppe

Freitag

Erwachsene Steptanz/Anfänger
Erwachsene Steptanz/Anfänger ohne Vorkenntnisse (ab 16.02)



Neue Anfängerkurse für Steptanz

Bitte telefonisch erkundigen unter: 030/3954200



Tapdance BerlinBerlin TapFlamenco
TapdanceBerlinStepptanz Berlin
Tapdance BerlinSteptanzSteptanz Mitte



Einzelstunden und Raumvermietung

Montag - Samstag von 11:00 - 18:30 außerhalb der angegeben Kurszeiten möglich.

Steptanzkurse allgemein

Die Kurse beginnen mit einem leichten Aufwärmtraining, dann folgen Technik und Routines und die Stunde endet meist mit der Arbeit an einer Choreografie.
Die Musikauswahl des HOOF-IN reicht von klassischen Swingnummern der 30er/40er Jahre und Musicalhits, zu denen schon Fred Astaire und Gene Kelly steppte, über Bossa, Chacha, Blues, Soul und Funk bis zu aktuellen Chartbreakern und Hip Hop Nummern (für die Jüngeren). Kurz es wird zu allem gesteppt, zu dem es sich steppen lässt, je nach Geschmack der Teilnehmer. Für Musikvorschläge hat Angela-Luise Bohrmann immer 'ein offenes Ohr'...

Steptanz für Kinder

Das „Musikmachen mit den Füßen“ und die Bewegung im Raum lassen in diesem Kurs die Kinder die Welt des Steptanzes entdecken.
Sie erlernen spielerisch die Grundlagen von Rhythmus, Koordination und Gleichwicht und ganz nebenbei ihre ersten wichtigen Stepschritte. Aus diesen Schritten entstehen kleine Folgen und daraus am Ende dann ein ganzer Tanz, der vielleicht bei einer Aufführung präsentiert werden kann… (für Kinder ab 8 Jahren)

Steptanz für Erwachsene

Anfänger ohne Vorkenntnisse: Dieser Kurs ist eine Einführung in die Grundlagen des Steptanzes. Man lernt etwas über dessen Entstehung, die wichtigsten Schrittbezeichnungen und natürlich, in erster Linie, die dazu gehörenden Schritte!!! Wir beginnen eine leichte Choreografie.
Zu diesem Kurs werden noch keine Steppschuhe benötigt!!!
Es reichen Schuhe mit Leder- oder Plastiksohle, in welchen man einen guten Halt hat. Beschließt man nach diesem Kurs weiterzumachen, kann man sich immer noch Eisen unter geeignete Schuhe machen lassen, neue Steppschuhe zulegen oder im HOOF-IN Fundus nach ein paar "Gebrauchten" suchen.

Anfänger 1 / 2

Dieser Kurs richtet sich an Schüler, denen bereits die "Basics" wie shuffles, flaps, paddle & rolls bekannt sind. Nun folgt die Einführung in die Timesteps und der wichtigste Tanz für eine/n jede/n Steptänzer-/in, der Shim Sham.

Mittelstufe

Die Teilnehmer dieses Kurses sollten bereits alle wichtigen Schrittkombinationen, wie Timesteps, Shim Sham, Bufalloes & Irishs, paddle & roll usw. kennen. Es wird zu Musik mittleren Tempos gesteppt und es werden fortlaufend neue Kombinationen, sowie Choreografien erlernt. Einführung in pullbacks.

Fortgeschrittene

Dieser Kurs verfügt über ein großes Repertoire an Schritten, Techniken, Kombinationen und Choreografien. Gesteppt wird hauptsächlich zu uptime Nummern. Schwerpunkte sind musikalische Präzision, die Verfeinerung der erlernten Techniken, sowie Improvisation und die Entwicklung eines eigenen Stils.

Moderner Tanz für Kinder ab 6 Jahre

Tanzen verbindet Musik und Bewegung. Neben den Grundlagen des Modernen Tanzes werden Selbstbewußtsein, Koordination, und Körperhaltung geschult. Zusätzlich erlernen die Kinder ein sicheres Körper- und Rhythmusgefühl. Sie können sich kreativ zu Musik ausprobieren und lernen erste eigene Tänze. In regelmäßigen Abständen können diese vor Publikum präsentiert werden.

Feldenkrais

Ähnlich wie bei Pilates oder Yoga finden die Stunden auf einer Bodenmatte statt und es geht darum, spielerisch Bewegungen, die uns als Erwachsene schwerfallen, neu zu organisieren und durch Einsatz des ganzen Körpers leichter zu machen. Ihr strengt euch nicht an, ihr schwitzt nicht, ihr geht nicht über Grenzen :-) . Im Gegenteil: Ihr erforscht und experimentiert, wie Bewegungen wieder leicht sein können und wie unsere Körperteile wieder mehr zusammenarbeiten. Eine Stunde dauert 60 Minuten. Alles, was du brauchst, ist eine Bodenmatte, bequeme und warme Kleidung und Lust, deinen Körper neu zu entdecken.
Übrigens: In der Tanz- und Schauspielausbildung spielt die Körperarbeit mit Feldenkrais schon seit Jahrzehnten eine Rolle. Aber auch in Reha-Kliniken und der Schmerztherapie wird darauf zurückgegriffen. Die Körperarbeit-Methode ist ganzheitlich, nachhaltig und legt Bewegungspotenzial frei, wie es nur wenige andere Methoden schaffen.

Einzelstunden werden angeboten in den Bereichen

Steptanz, Stimm- und Sprecherziehung, Atemtechnik, Schauspieltraining, Bewegungsabläufe/Catwalk und Coaching

Stimmbildung/ Atemtechnik

- Erarbeitung von Sprechtexten jeglicher Art für öffentliche Auftritte
   oder private Anlässe, so wie Tonaufnahmen
- Erarbeitung von Gesangsstücken
- Erlernen der Grundlagen für einen freifließenden Atem
- Einsatz des Atems als Arbeitsmittel für Gesangs- und Sprechstimme

Schauspieltraining

- Rollenstudium für ( angehende) Schauspieler, z.B. als Vorbereitung für
   Aufnahmeprüfungen an Schauspielschulen
- Erarbeitung von Soloprogrammen
- Bühnenpräsenz

Bewegungsabläufe/Catwalk

- Förderung der eigenen Körperwahrnehmung
- Aufdecken und Umgang mit Fehlhaltungen
- Stehen / Gehen / Bewegung im Raum

Coaching für künstlerische Projekte jeglicher Art

Die Einzelstunden im HOOF-IN lassen sich individuell auf ihre Bedürfnisse ausrichten. Erkundigen sie sich!



Gebühren


Kurse

Die monatliche Kursgebühr im HOOF-IN beträgt 45,- €/ ermäßigt 40,- €
Sie beinhaltet eine Stunde a 60 min. Unterricht in der Woche. Probestunden für Anfängerkurse sind kostenlos, für laufende Kurse beträgt die Gebühr 5,- €.

Einzelstunden

Eine Einzelstunde dauert 60 min. und kostet 40,- €.
Termine werden nach persönlicher Vereinbahrung gemacht und müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, ansonsten wird die volle Gebühr berechnet.
Probestunden kosten 20,- €.

Raumvermietung:

Das HOOF-IN kann als Übungs- oder Kursraum stundenweise angemietet werden. Gebühren auf Anfrage.

Hoof-In Steptanz Studio - Angela Bohrmann - Hoppestr. 32 - Wedding

Studio

Das HOOF-IN liegt, zusammen mit der "Möbelhauerei", einer Werkstatt und einem Atelier für Designmöbel in einem begrünten Hinterhof. Es verfügt über einen 73 qm großen Tanzraum, der mit einem für Steptänzer unerlässlichen Holzboden ausgestattet ist.

HOOF-IN
HH Remise 1.Stock
Hoppestr. 32
13409 Berlin
Deutschland
Fon: +49[30] 395 42 00

[Google Maps] Sie erreichen das HOOF-IN mit den S - Bahnlinien S1, S25 und S26 / Haltestelle Schönholz, wie auch mit den Buslinien 150, 327 (Haltstelle: Herbststrasse), N52 (z. B. ab U-Bahnhof Osloerstrasse oder Tramhaltestelle Drontheimerstrasse) oder über die Stadtautobahn in Richtung Wedding. Von der Haltestelle Schönholz ist es nur noch ein etwa 5 minütiger Fußweg zur Hoppestrasse, von der Haltestelle Herbststrasse dauert es 2 min..

Der Name: Der Begriff HOOFIN ist umgangssprachlich und leitet sich von der Übersetzung des Wortes Hufeisen ab. Vornehmlich schwarze Steptänzer fanden in ihm die Bezeichnung für ihre sehr persönliche, erdverbundene und höchst musikalische Ausdrucksweise.



Angela - Luise Bohrmann

(Steptanz / Stimmbildung / Atemtechnik / Schauspieltraining / Bewegungsabläufe / Catwalk / Coaching)

Angela-Luise Bohrmann ist Steptänzerin, Schauspielerin und Sängerin.
Ihre ersten Stepschritte erlernte sie im Alter von dreizehn Jahren. Geprägt hat sie das Zusammentreffen mit K. H. Meyer(Chicago), Andreas Dänel, C.B. Hetherington, Pascal Hulin, Thomas Marek, Max Pollak und Ray Lynch. Unter seiner Leitung absolvierte sie eine Steptanztrainerausbildung.

Hoof-In Steptanz - Angela BohrmannIhr Schauspielstudium führte sie an die renommierte Hochschule für Musik und darstellende Kunst "Mozarteum" Salzburg. Zu ihren wichtigsten Lehrern hier zählten Uwe Berend, Michael Gruner und Harald Clemen.
Gesang studierte sie u.a. bei C. Cosmescu (klassisch), X.Hagen (Musical), S.Skov (Theaterlied / Chanson) und Heike Hanus (u.a. Atemtechnik nach Middendorf).

Sie gastierte sowohl an deutschen Bühnen wie dem Schauspiel Bonn oder dem Maxim Gorki Theater, als auch in Fernsehserien und tourte mit Leseprogrammen und ihrer eigenen Jazzformation „perido“ durch In- und Ausland.
Zudem bereichert immer wieder die Arbeit als Choreographin, Songtexterin und Stückschreiberin ihr künstlerisches Schaffen.
Seit bereits fünfundzwanzig Jahren ist sie als Pädagogin tätig und zeichnet sich durch einen einfühlsamen, lebendigen und humorvollen Unterrichtsstil aus.


Cora Kartmann (Kreativer Kindertanz / Moderner Tanz für Kinder)

Cora ist Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin in Berlin und Wien. Nach der Ausbildung zur staatl. geprüften Bühnentänzerin in Berlin absolvierte sie ihr Studium der Zeitgenössischen Tanzpädagogik an der Musik und Kunst Universität in Wien. Seit 2010 arbeitet sie mit dem Berliner Choreografen Volker Eisenach im Bereich des Community Dance zusammen, u.a. in Shanghai mit 160 Jugendlichen und mit den Berliner Philharmonikern. Mit ihren eigenen Choreografien stand Cora bereits auf internationalen Bühnen, beispielsweise beim Festival nové generace in Prag (2019), beim Kultursommer Wien und bei ImPulsTanz (2021), dem größten europäischen Festival für Tanzkunst. Als Tänzerin ist sie in einigen Musikvideos deutscher und österreichischer Musiker zu sehen.

Die Freude an Bewegung und Tanz steht bei ihrer Arbeit mit Kindern im Vordergrund, um Kreativität und Motivation im Alltag zu fördern.




Harshad Sonalkar (Steptanz für Kinder / Showdance)

Harshad Sonalkar tanzt in seiner Freizeit jeden Stil, der ihm über den Weg läuft, sei es nun Hip Hop, Standard / Latein, Musical, Bollywood oder Steptanz.
Seine Neugier und Begeisterung für verschiedene Tanzstile brachte ihn früh zu einer Ausbildung in Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen und zum Steptanz, den er seit 1992 ausübt.
In zahlreichen Workshops vertiefte er über die Jahre seine Kenntnisse in dieser Tanzart u.a. bei Josh Hilbermann und Max Pollak. Seit 2006 führt er als Wahlberliner seine Ausbildung bei Angela-Luise Bohrmann fort, mit deren HOOF-IN Company er regelmäßig das Publikum begeistert.
2009 übernahm er die ehrenamtliche Leitung integrativer Tanzkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Verein ZuGABe e. V., der im Behindertenbereich tätig ist. Dort unterrichtet er sowohl Paartanz, als auch Showdance und ist jährlich in mehreren Shows mit seinen Schülern auf der Bühne zu bewundern.
Außerdem ist er in weiteren Tanzprojekten in Stuttgart und Berlin tätig und stellt ein Drittel des Steptanztrios Tap on the Road.




Kerstin Müller (Feldenkrais)

Kerstin Müller hat ihre 4-jährige Ausbildung in der Feldenkrais-Methode im Feldenkraiszentrum von Chava Shelhav gemacht. Zu ihre Trainer*innen gehörten neben Chava Shelhav die Israelischen Trainer Ilan Jacobson und Raz Ori, aus den USA Stephen Rosenholtz und Olena Nitefor sowie aus Deutschland Beatriz Walterspiel, Susanne Schönauer, Ulrike Apel und Petra Koch. Kerstin praktiziert die ganzheitliche Körperarbeit sowohl in Einzelstunden als auch in Gruppenkursen. Zu ihren Zielgruppen gehören Künstler*innen aus Tanz, Musik, Performance und Schauspiel, die ihr Körpergefühl stärken und das Bewegungspotenzial erweitern möchten, aber auch Menschen mit akuten oder chronischen Einschränkungen im Bewegungsapparat, die Wege in die Schmerzfreiheit suchen und ihren Körper ein Stück weit neu kennenlernen möchten. Kerstin liegt es am Herzen, in ihrer Arbeit die Kursteilnehmer*innen spielerisch und experimentell durch die Bewegungsstunden zu führen und einen Raum zu öffnen für Spürerfahrungen, den wir im Alltag so nicht immer haben. Mehr Infos auf kommunikation-im-koerper.de





Impressum

HOOF-IN berlin
Hoppestrasse 32
13409 Berlin
Inhaberin: Angela-Luise Bohrmann
e-mail: step@hoof-in.de





Christian Bennat * Konzeption Design Interaktion | Monsterkabinett * the unique exhibition of creatures and monster | Till Fuhrmann * Costume Design Berlin | Azadeh * Joumana * Orientalischer Tanz / Bauchtanz / Bellydance Berlin | +